Bitte warten...
Kliniken & Institute

Labormedizin

Das Institut für Labor- und Transfusionsmedizin versorgt das Klinikum mit Leistungen aus der gesamten Labormedizin. Es unterhält ein Blutdepot für Erythrozyten- und Thrombozytenkonzentraten sowie für Humanplasma.

In Zusammenarbeit mit der Klinik für Anästhesie und Operativer Intensivmedizin erfolgt die Herstellung von Eigenblutprodukten.

Unser Leistungsspektrum

  • Allgemeine Klinische Chemie
  • Proteinchemie mit verschiedenen Elektrophoresentechniken und nephelometrischer Bestimmung von Einzelproteinen
  • Hämatologie und Durchflußzytometrie
  • Gerinnungsdiagnostik einschl. Einzelfaktoren, Thrombozytenfunktion und Feststellung einer thrombophilen Diathese. Bestimmung der neuen oralen Antikoagulantien (Rivaroxaban, Dabigatran). Messung der Aktivität von ADAMS-13 und von Antikörpern gegen ADAMTS-13
  • Blutdepot (Erythrozytenkonzentrate, gefrorenes Humanplasma, Thrombozyten- konzentrate)
  • Infektionsserologie, Western-Blots, Interferonausschüttungstest (IGRA) auf Tbc
  • Medikamenten- und Drogenbestimmung