Bitte warten...
Kliniken & Institute

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung

Zusammen mit niedergelassenen Passauer Fachärzten bietet das Klinikum Passau eine neue Versorgungsform für Patienten mit gastrointestinalen Tumoren an – die sogenannte ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV).

Das interdisziplinäres Team engagiert sich, Patienten mit sehr komplexen und schwer therapierbaren Krebserkrankungen im Magen-Darm-Bereich und der Bauchhöhle gemeinsam optimal zu behandeln und zu versorgen.

In der ASV arbeiten Experten aus den verschiedensten Fachgebieten eng zusammen, um den bestmöglichen Therapieerfolg für ihre Patienten zu erzielen. In den wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenzen entscheiden das Team gemeinsam über die ideale Diagnostik und Behandlung für ihre Patienten.

Patienteninformation