Bitte warten...
Pflege

Pflegeleitbild

Menschenbild

Jeder Mensch lebt durch die Beziehung zueinander.

Die Achtung der Würde und der Grundrechte des Menschen ist Basis für unser Handeln. Die Gleichbehandlung der uns anvertrauten Patienten unabhängig von Nationalität, Herkunft und Konfession ist uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir sind bestrebt, dem Patienten die für ihn bestmögliche Betreuung an Körper, Geist und Seele anzubieten und sein Recht auf Selbstbestimmung im klinischen Alltag zu wahren.
Freundlich und verständnisvoll gehen wir auf die Befindlichkeiten eines Jeden ein.

Sterben und Tod sind für uns ein untrennbarer Teil des Lebens. Die Zuwendung zum Patienten in Krisensituationen, die Begleitung von Sterbenden und deren Angehörigen ist uns ein wichtiges Anliegen.

Berufsverständnis

Wir verstehen uns als eigenverantwortliche Mitarbeiter in einem therapeutischen Team, die ein gemeinsames Ziel verfolgen.

Professionelle Pflege bedeutet für uns Betreuung, Beratung und Begleitung unserer Patienten unter Einbeziehung der Angehörigen. Es ist uns ein Anliegen, gemeinsam mit dem Patienten seine Selbständigkeit zu erhalten, zu fördern bzw. wiederherzustellen.

Die Pflege arbeitet mit den anderen Berufsgruppen gleichberechtigt zusammen, um ihren Beitrag zur bestmöglichen Patientenversorgung zu leisten. Dabei nutzen wir unsere Kompetenzen und Fähigkeiten und entscheiden in unserem Verantwortungsbereich selbständig. 

Der pflegerische Fortschritt sowie die wirtschaftlichen Veränderungen verlangen ein ständiges Lernen. Jeder Einzelne übernimmt Verantwortung, sein Fachwissen und Können auf dem neuesten Stand zu halten. 

Durch interne und externe Kommunikation, Kooperation und Koordination leisten wir unseren Beitrag zu einem sicheren und reibungslosen Ablauf. Freude an der Arbeit ist die Voraussetzung für persönliche Leistung und Erfolg. Den Pflegekräften muss es gut gehen, um auf Dauer gute Arbeit leisten zu können. Deshalb muss er mit sich und seinen Kräften bewusst umgehen, seine eigenen Grenzen erkennen und die Möglichkeit haben, immer wieder neue Energie zu schöpfen.

Pflegequalität

Pflege ist ein vielschichtiger Prozess mit dem Ziel, die Patientenversorgung stetig zu verbessern. Voraussetzung dafür ist die Orientierung am neuesten Stand des Wissens.

Um die Qualität in der aktivierenden Pflege gewährleisten zu können, müssen wir uns sehr genau mit jedem einzelnen Patienten und seiner individuellen Situation befassen. Dazu gehört auch, seine eigenen Kräfte richtig einzuschätzen und einzusetzen. Wir planen die Maßnahmen, dokumentieren die Pflegeleistungen, überprüfen die Ziele und führen Pflegeplanungen und Pflegevisiten durch.

Maßstab für unsere Leistungen sind festgelegte Standards, die ständig von Experten überprüft werden.

Durch qualifiziertes Pflegepersonal in allen Abteilungen können wir Beratungen und Schulungen zur Gesundheitspflege anbieten.

Wir verstehen uns als Ansprechpartner auch für die Angehörigen der Patienten. Wir versuchen, eine Atmosphäre zu schaffen, in der Angehörige und Freunde positiv angenommen und aktiv einbezogen werden.

Die lückenlose Weiterversorgung nach dem Krankenhausaufenthalt trägt entscheidend zum nachhaltigen Erfolg einer Behandlung bei. Deshalb arbeiten wir mit verschiedenen externen Einrichtungen und Diensten zusammen, damit unsere Patienten auch nach der Entlassung gut versorgt sind.

Pflegemanagement

Um eine Qualitätssicherung in der Pflege gewährleisten zu können, benötigen wir eine umfassende Pflegeorganisation.

Unsere Aufbauorganisation ist in mit Inhalten und Zuständigkeiten versehenen Organigrammen dargelegt. Es stellt die Strukturen des Pflegedienstes dar, der sich in Pflegedirektion, Pflegedienstleitungen, Stationsleitungen und Mitarbeiter gliedert. 

Die Beteiligung am Qualitätsmanagement dient nicht nur der Verbesserung der eigenen Qualifikation, sondern optimiert die innerbetrieblichen Abläufe und gewährleistet eine effiziente Unternehmensführung.

Besondere Verantwortung tragen wir für die Qualifikation unserer Mitarbeiter. Wir geben Richtlinien vor, zeigen Wege auf, binden sie in Strukturen ein und beteiligen sie aktiv an Entscheidungsprozessen. Hierbei ist es wichtig, besondere Fähigkeiten und Stärken des Einzelnen zu erkennen und zu fördern.

Wir versuchen Probleme frühzeitig zu erkennen, sprechen sie an und finden eine gemeinsame Lösung.

Wirtschaftliches und ökologisches Handeln in allen Bereichen der Pflege ist uns Verpflichtung. Öffentlichkeitsarbeit innerhalb und außerhalb der Klinik macht unsere Angebote und Leistungen transparent.