Bitte warten...
Kliniken & Institute

Labormedizin

Das Institut für Labor- und Transfusionsmedizin versorgt das Klinikum mit Leistungen aus der gesamten Labormedizin. Es unterhält ein Blutdepot für Erythrozyten- und Thrombozytenkonzentraten sowie für Humanplasma.

In Zusammenarbeit mit der Klinik für Anästhesie und Operativer Intensivmedizin erfolgt die Herstellung von Eigenblutprodukten.

Dr. med. Aloys Drees
Chefarzt Dr. med. Aloys Drees Facharzt für Labormedizin

Unser Leistungsspektrum

  • Allgemeine Klinische Chemie
  • Proteinchemie mit verschiedenen Elektrophoresentechniken und nephelometrischer Bestimmung von Einzelproteinen
  • Hämatologie und Durchflußzytometrie
  • Gerinnungsdiagnostik einschl. Einzelfaktoren, Thrombozytenfunktion und Feststellung einer thrombophilen Diathese. Bestimmung der neuen oralen Antikoagulantien (Rivaroxaban, Dabigatran). Messung der Aktivität von ADAMS-13 und von Antikörpern gegen ADAMS-13
  • Blutdepot (Erythrozytenkonzentrate, gefrorenes Humanplasma, Thrombozyten- konzentrate)
  • Infektionsserologie, Western-Blots, Interferonausschüttungstest (IGRA) auf Tbc
  • Medikamenten- und Drogenbestimmung