Schmerztherapie

Therapie akuter Schmerzen
         
Zur Akutschmerztherapie postoperativer Patienten werden neben der systemischen Gabe zentral und peripher wirksamer Analgetika auch viele Regionalanästhesieverfahren (Single-Shot Techniken und Katheterverfahren) eingesetzt.
Weiterhin stehen Pumpen zur Patientenkontrolliertenintravenösen-Analgesie (PCA) oder Patientenkontrolliertenrückenmarksnahen-Analgesie (PCRA) zur Verfügung, mit denen Patienten bedarfsgerecht vorgegebene Medikamentendosierungen abrufen können. Im Rahmen der Geburtshilfe wird von der Anästhesie-Abteilung zur Linderung des Geburtsschmerzes die Periduralanästhesie angeboten.
 


Therapie chronischer Schmerzen
 
Seit 1986 besteht eine Schmerzambulanz für Patienten mit chronischen Schmerzen. Behandlungsschwerpunkte sind chronische Kopfschmerzen,Tumorschmerzen, Nervenschmerzen, Reflexdystrophien, Phantomschmerzen und Rückenschmerzen bei Wirbelsäulenleiden. Neben schmerztherapeutischer Beratung, medikamentöser Therapie, Nervenblockaden, TENS (Transcutaneous Electrical Nerve Stimulation) und Akupunktur werden den chronisch Schmerzkranken nach Austestung auch Schmerzpumpen zur rückenmarksnahen Opiatanalgesie implantiert.
 


Tagesklinik zur Behandlung chronischer Schmerzen
 
Mit der Eröffnung eines neuen Gebäudetraktes (Ende 2012) wurde eine Tagesklinik mit 10 Betten zur Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen eröffnet. Die Behandlung der Schmerzpatienten wird ganzheitlich, interdisziplinär multimodal und patientenorientiert erfolgen. Großer Wert wird auf schmerzverarbeitende Verfahren gelegt werden. Die Behandlung der Schmerzpatienten wird von einem Kernteam, bestehend aus Schmerztherapeut (Anästhesist mit Zusatzausbildung), Pflegekraft m. Spezialausbildung, Physiotherapeut und Psychologe durchgeführt, bei Bedarf werden Spezialisten anderer Fachdisziplinen z.B. Orthopäde, Chirurg, Neurologe oder Internist in die Behandlung eingebunden. Regelmäßig werden interdisziplinäre Kolloquien und Fallbesprechungen stattfinden.

Ansicht normal Ansicht vergrössern
Normaler Kontrast Hoher Kontrast

Bereitschaftspraxis

Suche

Newsletter abonnieren

Babygalerie

Ansprechpartner

Sprechzeiten

Anästhesieambulanz
Mo bis Fr: 08:00 - 15:30 Uhr

Schmerztherapie
Mo, Di, Mi.: 13:00 - 16:00 Uhr
Do.: 10:00 - 16:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 16:00 Uhr

Besuchszeiten

Intensiv
24 operative Intensiv:
täglich 15:00 - 19:00 Uhr

24a Herzchirurgie:
täglich 16:00 - 18:00 Uhr
So/Feiertags: 14:00 - 18:00 Uhr

Downloads

Links